Bedingt durch den Corona-Virus ist unser Betrieb bis auf Weiteres nur eingeschränkt erreichbar.
In dringenden Fällen können Sie uns unter Nur mit Javascript oder der Rufnummer 0173 / 389 72 02 erreichen.

Alle Seminare im Dezember 2020 müssen Corona bedingt abgesagt werden

Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München
  • Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München

Unfalluntersuchungen

„Wenn ein Unfall passiert ist, würden man gerne die Uhr wieder eine Stunde zurück drehen!“

Gemäß den rechtlichen Vorgaben durch das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1, sind weitere präventive Maßnahmen notwendig.

Wir helfen Ihnen im Umgang mit den Behörden (Kripo, Staatsanwaltschaft, Gewerbeaufsicht und Berufsgenossenschaft).

Wir untersuchen den Unfall und erstellen einen Unfalluntersuchungsbericht. Dieser dient als Vorlage für die untersuchenden Behörden.

Als präventive Maßnahmen sind u. a. folgende relevant:

  • Technische Maßnahme zur Vermeidung der Unfallgefahr
  • Organisatorische Maßnahmen
  • gesonderte Unterweisung
  • Anpassung der Gefährdungsbeurteilung
  • Anpassung der Hinweis- und Kennzeichnungspflicht
  • Betriebsanweisung erstellen / aktualisieren
Top