Wir haben Betriebsurlaub vom 23.04.19 - 26.04.19. In dringenden Fällen bitte an mail@bayco.de oder an 0173 / 389 72 02 wenden

Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München
  • Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München

Brandschutzmaßnahmen

Ein häufige Ursache für Brände ist der Defekt von Geräten, elektrischen Betriebsmitteln und elektrischen Anlagen.

Eine weitere Ursache ist das nicht beachten der „bestimmungsgemäßen Verwendung“, die der Hersteller (z.B. in seiner Bedienungsanleitung) angibt.

Durch die Verwendung von geeigneten Arbeitsmitteln, dem sachgerechten Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln, der fachgerechten Planung / Projektierung von elektrischen Anlagen, Maschinen bzw. Anlagen und der regelmäßigen Durchführung von Wiederholungsprüfungen sinkt die Wahrscheinlichkeit von Elektro-Bränden erheblich.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen, kann ein Elektro-Brand frühzeitig erkannt und verhindert werden. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Thematik in explosionsgefährdeten Bereichen zu richten.

  • Wir helfen Ihnen bei der Thematik Brandschutz in der elektrischen Anlage als „Consultant Elektrotechnik“ oder als „VEFK“.
Top