Bedingt durch den Corona-Virus ist unser Betrieb bis auf Weiteres nur eingeschränkt erreichbar.
In dringenden Fällen können Sie uns unter Nur mit Javascript oder der Rufnummer 0173 / 389 72 02 erreichen.

Alle Seminare im Dezember 2020 müssen Corona bedingt abgesagt werden

Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München
  • Logo vom Ingenieurbüro Bayco in Otterfing bei München

Brandschutzmaßnahmen

Ein häufige Ursache für Brände ist der Defekt von Geräten, elektrischen Betriebsmitteln und elektrischen Anlagen.

Eine weitere Ursache ist das nicht beachten der „bestimmungsgemäßen Verwendung“, die der Hersteller (z.B. in seiner Bedienungsanleitung) angibt.

Durch die Verwendung von geeigneten Arbeitsmitteln, dem sachgerechten Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln, der fachgerechten Planung / Projektierung von elektrischen Anlagen, Maschinen bzw. Anlagen und der regelmäßigen Durchführung von Wiederholungsprüfungen sinkt die Wahrscheinlichkeit von Elektro-Bränden erheblich.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen, kann ein Elektro-Brand frühzeitig erkannt und verhindert werden. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Thematik in explosionsgefährdeten Bereichen zu richten.

    Top